News

J. Strauß: „Die Fledermaus“

auf DVD and BD (Bayerische Staatsoper Recordings)

 

Musikalische Leitung: Vladimir Jurowski
Regie: Barrie Kosky

Recorded live at Nationaltheater München in Dec 2023

Limited Release in Germany: 28.06.2024

International Release: 15.09.2024

Aktuelle Veranstaltungen

Datum

Ort

Veranstaltung

Info/ Tickets

13. Juli 2024; 12:30

Granada, Crucero del Hospital Real

Kammermusik (Cosmos Quartett)

16. Juli 2024; 20:00

Weimar, Schloss Ettersburg

Liederabend

21. Juli 2024; 17:00

Montabaur, Schloss Montabaur

Duoabend

31. Juli 2024; 18:00

München, Nationaltheater

J. Strauß: Die Fledermaus (Adele)

07. August 2024; 20:00

Salzburg, Stiftskirche St. Peter

W.A. Mozart: Messe in c-moll

08. August 2024; 20:00

Salzburg, Stiftskirche St. Peter

W.A. Mozart: Messe in c-moll

17. August 2024; 20:30

Vilabertran, Canònica de Santa Maria de Vilabertran

Kammermusik- und Liederabend (Cosmos Quartett)

19. August 2024; 21:00

Lourenzá, Mosteiro de San Salvador

Kammermusik (Cosmos Quartett)

07. September 2024; 18:30

Paris, Panthéon

G. Fauré: Requiem op. 48

07. September 2024; 21:00

Paris, Panthéon

G. Fauré: Requiem op. 48

19. September 2024; 19:30

München, Isarphilharmonie

A. Bruckner: Messe Nr. 3 f-Moll

20. September 2024; 19:30

München, Isarphilharmonie

A. Bruckner: Messe Nr. 3 f-Moll

22. September 2024; 18:00

Linz, Stift St. Florian

A. Bruckner: Messe Nr. 3 f-Moll

10. Oktober 2024; 20:00

Antwerpen, Koningin Elisabethzaal

W.A. Mozart: Reqiuem

11. Oktober 2024; 20:00

Gent, Muziekcentrum De Bijloke

W.A. Mozart: Reqiuem

12. Oktober 2024; 20:00

Brügge, Concertgebouw

W.A. Mozart: Requiem

19. Oktober 2024; 19:30

Hamburg, Elbphilharmonie (kleiner Saal)

Duoabend

21. Oktober 2024; 19:30

Wien, Konzerthaus (Mozart Saal)

Duoabend

Mehr anzeigen

Biografie

„Konradis Timbre hat einen feinen Duft, die Stimme wirkt schwerelos und federleicht.“ (Opernwelt)

Ob in Oper, Operette oder Liedgesang: Katharina Konradi ist eine Geschichtenerzählerin, die ihre Frauenfiguren mit Verve, Intimität, Temperament und Intensität verkörpert. Ihr voller und warmer Sopran, der von „Opernglas“ für seine „wunderbar geschmeidige, faszinierende Palette an Farbschattierungen“ gelobt wurde, zieht mit seiner großen Strahlkraft und kultivierter Emotionalität Publikum und Kritik gleichmaßen in seinen Bann. „Mein Ziel ist es, mich in jeder Oper und in jedem Lied neu zu entdecken, das eigene Ich der Rolle zu verleihen und eins zu werden mit der Figur, die ich darstelle“, sagt die Sängerin über sich selbst.

In der Saison 2023/24 gastiert Katharina Konradi am Royal Opera House London als Woglinde in Wagners „Das Rheingold“ und als Susanna in Mozarts „Le nozze di Figaro“ an der Wiener Staatsoper. An der Bayerischen Staatsoper wird sie als Adele in Strauß’ „Die Fledermaus“ und am Opernhaus Zürich in der Rolle der Valencienne in Lehárs „Die lustige Witwe“ zu erleben sein. An ihrem Stammhaus in Hamburg singt sie Servilia in Mozarts „La clemenza di Tito“ und gibt ihr Rollendebüt als Adina in „L’elisir d‘amore“. Liederabende führen die Sopranistin erneut in die Wigmore Hall London und zur Schubertiade Hohenems/Schwarzenberg sowie nach Madrid an das Teatro de la Zarzuela, nach Barcelona zum Palau de la Música Catalana, zum Festival de Granada, nach Weimar und zur Schubertiada in Vilabertran.

Mehr

Concert singer, Ensemble member Hamburg state opera

Videos und Bilder

zu den Medien

Diskographie

„Insomnia“

Lieder von Franz Schubert

A. Bushakevitz, Gitarre & Klavier

K. Konradi, Sopran

Berlin Classics (Edel), 2023

„Russian Roots“

Beethoven, Rachmaninoff, Shostakovich u.a.

Trio Gaspard

K. Konradi, Sopran

Chandos Records, 2022

W.A. Mozart

Krönungsmesse, KV 317 / Vesperae solennes de Dominica, KV 321 u.a.

Chor des Bayerischen Rundfunks

Akademie für Alte Musik, Berlin

Howard Arman, Dirigent

Br-Klassik (Naxos Deutschland Musik & Video), 2023

J. Haydn

Die Schöpfung, Hob. XXI:2

Gaechinger Cantorey

Hans-Christoph Rademann, Dirigent

Accentus (Naxos Deutschland Musik & Video), 2022

W.A. Mozart

Messe KV 427 c-moll / Missa brevis KV 258 „Spaur“

Kölner Rundfunkchor

Kölner Kammerorchester

Christoph Poppen, Dirigent

Naxos (Naxos Deutschland Musik & Video), 2022

„Liebende“

Mozart, Strauss, Schubert

Daniel Heide, Klavier

Katharina Konradi, Sopran

Cavi-Music, 2021

„Gedankenverloren“

Schubert, Krenek, Strauss, Trojahn u.a.

Andreas Lipp, Klarinette

Gerold Huber, Klavier

Katharina Konradi, Sopran

Genuin Classics, 2018

Kontakt

MANAGEMENT OPER:

Intermusica
www.intermusica.com
Natasha Worsley
E-Mail: nworsley@intermusica.com

MANAGEMENT KONZERT:

Künstlersekretariat am Gasteig
www.ks-gasteig.de
Elisabeth Ehlers
E-Mail: Elisabeth.Ehlers@ks-gasteig.de
Tel: +49 89 44488790

MANAGEMENT PR:

for artists GmbH & Co. KG
https://forartists.de/
Ulrike Arens
E-Mail: ulrike.arens@forartists.de
Tel: +49 30 644752 42

Treten Sie mit mir in Kontakt

Katharina Konradi Kontakt